Ansprechpartnerin

Katharina Killmann

BNE-Beauftragte der IGS Emden
BNE-Multiplikatorin (NLQ)
Mitglied im Planungsteam der „Netzwerk-Werkstatt Zukunftschulen“ der RLSB Osnabrück

Tel. 04921/87 51 00
eMail: katharina.killmann@igs-emden.net

IGS Emden: Schule im Grünen

BNE-Implementierung an der IGS Emden:

Säulenmodell der Umsetzung des Lernbereichs Globale Entwicklung in Anlehnung an das Nachhaltigkeitsdreieck

Ökologie

  • Photovoltaikanlange auf dem Schuldach
  • CO2-Ampeln in den Klassenräumen zum Einüben von richtigem Lüftungsverhalten
  • Müllvermeidung durch Trinkflaschen in Jahrgang 5
  • Auszeichnung als „Umweltschule in Europa“
  • Eigene Schulimkerei
  • Erhalt des alten Baumbestandes auf dem Schulgelände und Förderung der Artenkenntnis
  • Blumenzwiebelpflanzung „Emden blüht“ in Kooperation mit der Stadt Emde
  • Pflege und Neupflanzung von Obstbäumen in Kooperation mit „Blühendes Emden e.V.“
  • Schulgarten mit Anbau von Obst, Gemüse und Blühpflanzen
  • Baumpflanzungen durch Klässler und Abiturienten
  • Bau eines „Palettengartens“ für den schuleigenen Gemüseanbau
  • Pflege und Gestaltung eines insekten- und tierfreundlichen Schulgeländes
  • Mülltrennung in den Klassenräumen und Lehrerstationen
  • Gestaltung der „Oase“ als grünes Klassenzimmer und Entspannungsort
  •  
  • Aquaristik-AG
  • Citizen-Science-Projekt „PlasticPirates go Europe“, Kieler Forschungswerkstatt

Ökonomie

  • Gründung einer Fairtrade Schülergenossenschaft
  • Vegetarische Menüangebote in der Schulmensa
  • Fair gehandelter Kaffee in den Lehrer:innen*-stationen
  • Ökologische Smartboard-Stifte für die Kolleg:innen
  • Nutzung von Ökopapier in den Druckern
  • Nachhaltige Mobilität: Ausbau einer Fahrradstraße vor der Schule durch die Stadt Emden
  • Teilnahme an der Emder Fahrradkampagne: #Stadtradeln
  • Verkehrsberuhigte Lage der Schule, Vermeidung von Elterntaxis

 

Soziales/Kultur

  • Kostenlose Trinkflaschen für die 5. Klassen durch den Förderverein
  • Kostenloser Wasserspender in der Pausenhalle
  • Vielfältige, differenzierende und integrative Bildungs- und Unterrichtsangebote
  • Transformative Bildungsangebote (z.B. Tiefenökologischer Ansatz)
  • DAZ-Förderkurse
  • Klassenrat
  • Schülervertretung
  • Kostenlose Schulbibliothek
  • Schulhund „Otfried“
  • Schulfest für den Frieden
  • Digitalisierung aller Klassenräume
  • Virtuelle Schüleraustausche
  • BNE-Konzep
  • Hybrides Lernen: Teilnahme an der PublicClimateSchool der Students4Future
  • Fortbildungen zum Thema sprachsensibler Unterricht
  • Auszeichnung als „Schule ohne Rassismus -Schule mit Courage“
  • Förderung der Erinnerungskultur: Pflege von Stolpersteinen
  • Spendenläufe im Fach Sport
  • Sozialpaket „Bildung und Teilhabe“ in Kooperation mit der Stadt Emden
  • Regelmäßiger Briefkontakt von Lernenden mit Senioreneinrichtungen
  • Gender- und Queer-Beauftragter im Kollegium
  • CO2-Ampeln in den Klassenräumen
  • Schul-Sozialstation
  • Bewegte Pause: Ausleihstation für Spielgeräte

Kooperationen

  • Förderverein der IGS-Emden
  • Imkerbund
  • Hochschule Emden-Leer
  • Stadt Emden
  • Blühendes Emden e.V.
  • Rotary Club
  • Ökowerk Emden
  • Weltladen Emden
  • Elternrat
  • Genossenschaftsverband
  • BildungsCent e.V.
  • Regelmäßige Besuche außerschulischer Lernorte