Finale des 29. Schulreitwettbewerbs

Premiere beim Schulwettbewerb Reiten in Ankum: Erstmals war die IGS Emden im Finale mit zwei Starterinnen vertreten. Am 30. Oktober erlebten Katja Gerdes und Weeke Beckmann-Ihnen einen aufregenden Tag mit fesselnden Darbietungen von Schülerinnen und Schülern aus dem gesamten Weser-Ems-Gebiet. Gezeigt wurden Vorführungen in den Bereichen Jump and Run sowie Trailparcours. Zudem gab es spektakuläre Shows einiger Schulen - sowohl bei der Kürdressur, als auch bei den Ponyspielen.

Katja Gerdes, die sich auch schon vor zwei Jahren für das Finale qualifiziert hatte, erzielte im Finale schließlich einen tollen 9. Platz in der Kategorie Springen (Punktesammeln mit Joker LK 0 und 7) bei dem sie stolze 25 von 27 Punkten erzielte. Zum ersten Mal startete Weeke Beckmann-Ihnen im Finale. Sie trat in der Kategorie Springen mit Joker ab LK 6 an. Sie erreichte nach einem spannenden Stechen, dass sie fehlerfrei beendete, einen ausgezeichneten 2. Platz. Die beiden Reiterinnen können wirklich sehr stolz auf sich und ihre Pferde sein.

Ein weiterer Höhepunkt war die Show mit anschließender Autogrammstunde von Lisa Röckener. Sie ist eine bekannte Showreiterin, die auch auf dem Videoportal Youtube aktiv ist.

Bild und Text: Jennifer Cullmann

404